Ätna Ausbruch Dezember 2013

Ätna Ausbruch Dezember 2013

Anfang Dezember 2013 warf der Ätna erneut Lava und Asche in den Himmel aus. Schon Ende November 2013 wurde der Anstieg des vulkanischen Tremors spürbar. Die ersten Lavafontänen aus dem Südostkrater des Ätna traten bereits am 28. November 2013 aus. Die eruptiven Aktivitäten hielten im November aber nicht lange an. Ein heftiger Ausbruch aus dem nord-östlichen Teil des neuen Südostkraters ereignete sich am 14. Dezember 2013. Dazu wurde aus gleichem Krater viel Asche in die Luft geschleudert. Aus Sicherheitsgründen wurden im Dezember mehrere Flüge des Flughafens von Catania annulliert.

Das Ätna Bild oben zeigt die Aktivitäten Vulkans am 2. Dezember 2013.

 

Foto: Ätna am 2. Dezember 2013 © Ebastard129 | Dreamstime.com